Lieferprogramm

Rundholz 

Langholz / Abschnitte

Nach HKS-Sortierung, Gkl. A, B, C und D, entastet, mit oder ohne Rinde

Nadelholz: Fichte, Tanne, Kiefer, Douglasie, Lärche (sib. + eur.)
Laubholz: Buche, Eiche, Esche, Pappel, Erle, Linde, Kastanie

Schnittholz 

Bretter

Fi/Ta(Kie), Gkl. 2-3, 10-15 % Gkl. 4, aus lfd. frischem Anfall oder trocken,
8-16 cm Schalung und 16 cm + Breitware, Längen 1.0-2.5 m oder 3.0-6.0 m,
in Stärken von: 14/15  17/18  23/24  28/30  38/40 mm, auch sortiert
in Breiten von: 78/80  98/100  118/120  138/140  158/160  178/180  198/200 mm

Rauhspund

Aus Seitenware erzeugt in Stärke 18/23/24/28/30 mm und in Breite 10/12/14/16 cm,
Längen 3.0-5.0 m, Profile mit Nut + Feder, Wechselfalz oder Schweinsrücken

Dielen

Fi/Ta, auch reine Fi, Ta oder Kie, in Stärken von z.B. 35/40/45/48/50/55/60 mm
und Breiten von 200/250/280 mm, Längen von 3.0-6.0 m,
Güteklassen II-III als Baudiele, Gkl. I-III sägefallend und Gkl. I-II als Hochgerüstdiele

Bauholz/Kantholz

Fi/Ta, Dgl, Lä nach Liste, Schnittklasse A/B, A oder S
Dimensionen ab 5 x 5 cm bis 30 x 30 cm,
auch Übergrößen, Längen 2.0-18.0 m, auch ./. 2, 4 oder 5 mm Schnittab

Latten/Rahmen

Fi/Ta, Gkl. 1, bis 10 % Gkl. 2, 18/23/24/37/38 mm x 46/47/48/57/58 mm,
Längen 1.5-2.5 und 3.0-5.0 m, zu 6 bzw. 10 Stück gebündelt, bundweise gelattet,
auch S 10 - Latten

GKL.0-1/GKL.0-2

Fi/Ta oder Kie-Seiten, 18/24/28 mm,
8 oder 16 cm + oder auch breitensortiert 10/12/14 cm,
Längen 3.0 - 5.0 m, als Gkl. 0-1, mindestens 50 % Gkl. 0 oder Gkl. 0-2,

Fi/Ta/Kie-Blockware, Gkl. 0-2,
in Stärken von 30/35/40/45/­50/55/60/65/70/75/80 mm,
Längen meist 4.0 - 4.5 - 5.0 m, lufttrocken oder getrocknet

Imprägnierung

Salzimprägnierung grün/braun, Ölimprägnierung farblos,
Kesseldruckimprägnie­rung braun/grün

Hobelung

Auch Überlängen und Überstärken, Doppelnut + Doppelfeder,
sonstige Profile nach Angabe, auch mit Fasung

Kappung

Einzeln und paketweise rechtwinkelig auf mm genau

Zertifikat

Nach IPPC-Standard mit Trocknungsprotokoll für China/Australien/USA etc.
nach jeweiligen Exportvorschriften

Trocknung

Kammertrocknung je nach Anforderung bis 8 % Rest-HF + Hitzebehandlung (IPPC)

Sonstiges

Sämtliche übrigen Spezifikationen und Weiterverarbeitung nach Absprache


Fragen Sie kostenlos und unverbindlich an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Gerne telefonisch: 0761 - 459 22-0 oder auch per Fax: 0761 - 459 22-44 

 Kontaktformular

© 2017 Holzvermittlung RUFF GmbH Freiburg im Breisgau  |  Holzhandel - Holzankauf - Holzverkauf